Was ist Trockenfeldbau? Trockenfeldbau ist eine landwirtschaftliche Technik, bei der Pflanzen angebaut werden, ohne dass sie bewässert werden oder auf externe Wasserquellen angewiesen sind. Stattdessen stützt sie sich ausschließlich auf die im Boden vorhandene Feuchtigkeit aus natürlichen Niederschlägen, wie z. B. Regen, ab. Diese Methode eignet sich besonders für Regionen mit begrenzten Wasserressourcen oder für Gebiete, in denen Trockenheit herrscht...

Cover Cropping ist eine Technik, die in den letzten Jahren aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile für die Bodengesundheit, die Artenvielfalt und die Umwelt an Popularität gewonnen hat. Dabei werden in der Nebensaison oder zwischen den Feldfrüchten bestimmte Pflanzen angebaut, um den Boden zu bedecken und seine Fruchtbarkeit zu verbessern. Cover Cropping ist eine nachhaltige und umweltfreundliche Anbaumethode, die dazu beiträgt,...

Nachhaltige Landwirtschaft ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden, da immer mehr Landwirte versuchen, ihre Umweltauswirkungen zu verringern und die langfristige Nachhaltigkeit ihrer Betriebe zu verbessern. Durch die Einführung innovativer Techniken und Verfahren können Landwirte nicht nur die Umwelt schützen, sondern auch ihre Rentabilität und Widerstandsfähigkeit verbessern. In diesem Artikel werden wir...